kopfbild-2

... weil du so wertvoll bist

Anmelden IServ

iserv

Unser Konzept

1

Förderverein

bmo

Berufliche Orientierung

1

Spendenaktion „Straßenkinder in Indien“

OV Vechta CopySeit mehreren Jahren beteiligt sich die gesamte Schulgemeinschaft der Lud-gerus-Schule Vechta alle zwei Jahre an einer großen Solidaritätsaktion. Die rund 518 Schülerinnen und Schüler möchten sich für Kinder einsetzen, die mit weitaus mehr Schwierigkeiten in ihrem Leben zu kämpfen haben als sie selbst.

Für jeden gelaufenen Kilometer hatten sie bei Verwandten, Nachbarn und Bekannten Geld erbeten, das Kindern in Indien einen Schulbesuch und die dafür nötige Ausstattung ermöglichen wird. Das Leben auf der Straße ist in Indien für viele Kinder und Jugendliche ein harter Überlebenskampf. Viele Jungen und Mädchen sind auf sich allein gestellt und können sich keine Schulausbildung leisten. Das gesammelte Geld wird den Jungen und Mädchen in der Heimatdiözese von Pfarrer Sebastian Kakumanu, der zurzeit bei uns in Vechta seinen Dienst versieht, zugutekommen. Durch dieses Projekt „Straßenkinder in In-dien“ kamen Spendengelder von insgesamt 4585,- Euro zusam-men.